Blickvergleich - künstlerische Reflexionen auf Forschungsfelder der TUM

Vernissage: Mittwoch, 26.07.2017, um 18 Uhr

Austellungsdauer: Donnerstag, den 27.07.2017, 10 bis 17 Uhr

In Vorbereitung für ein großes Kunst im öffentlichen Raum-Projekt zur 150-Jahrfeier der Technischen Universität München im Jahr 2018 haben wir die Studierenden der Architekturfakultät in die unterschiedlichsten Forschungsfelder der TUM geschickt. Über Recherchen und Beobachtungen entstand ein breitgefächertes Spektrum unterschiedlichster künstlerischer Arbeiten. Ausgangspunkt aller gezeigten Projekte sind Forschungsbereiche – meist angesiedelt in Garching. Sowohl das Thema Forschung an sich, als auch einzelne fachspezifische Forschungsbereiche, wurden aufgegriffen und künstlerisch beleuchtet. Fragestellungen der Studierenden waren beispielsweise: Wohin führt uns das Lilium? wie sieht die Welt in 50 oder 150 Jahren aus? Wie unterschiedlich sind die Sprachen der Wissenschaft? Wie feinnervig kann ein Pflegeroboter mit seinen Patienten umgehen?

Die Ausstellungseröffnung findet am Mittwoch, den 26.7.2017, um 18.00 Uhr am Lehrstuhl für Bildende Kunst im Königsaal (R 3340, 3. Stock, Thierschtreppenhaus, gegenüber Gabelsbergerstrasse 47) statt.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

mit besten Grüßen der Lehrstuhl für Bildende Kunst

Blitz#3

Einführungsübung