Heat is a form of motion - Das Rumford-Labor

 

Technische Universität München
Yvonne Leinfelder und Studierende der Fakultät für Architektur

Rumford und seine Erfindungen

In Kooperation mit dem Lehrstuhl für Bildnerisches Gestalten der Fakultät Architektur der Technischen Universität München entwickeln Studierende im Rahmen einer Semesterarbeit künstlerische Arbeiten an der Schnittstelle von Kunst und Architektur zum Rumford-Labor. Diese werden im Juni im Königsaal der TUM präsentiert oder auch im öffentlichen Raum zu sehen sein.

 

weiter Info´s zum Gesamtprojekt:

Heat is a form of motion – Das Rumford-Labor

von Yvonne Leinfelder und Alix Stadtbäumer

unter: http://www.rumfordlabor.de/