01_Satellit

Drohnen-Fotos: Calvin Nisse und Theresa Finkel

Grafik:Fabian Lobmüller

Fabian Lobmüller, Anna Maly, Bianca Woisetschläger

Im Herbst 2018 startet der TUM-Kleinsatellit MOVE-II von Kalifornien aus ins All. In Kooperation mit dem Lehrstuhl für Raumfahrttechnik entstand daraufhin die Idee ein vergrößertes Modell des MOVE-II Satelliten zu bauen. In dieser begehbaren Satellitenskulptur sind nun Informationen und Videos über MOVE-II und den Lehrstuhl für Raumfahrttechnik zu sehen. Darüber hinaus ist der Satellit auch Infopoint des Orbitum Projektes und Trepunkt der Führungen am 21. und 22. Juli.